Ausgewählter Beitrag

Hörbücher

Hörbücher/Hörspiele unerlässlich bei meiner Bildbearbeitung

Früher habe ich total gerne die Wochenenden lesend auf der Couch verbracht. 
Oder gerne auch abends im Bett. 
Ich liebte Bücher und ich habe eine Unmenge davon in unseren Bücherregalen Zuhause! 

Nur leider fehlt mir da seit Pfotenblitzer die Zeit zu. Die Wochenenden stehen komplett im Zeichen der Tierfotografie und auch in der Woche bin ich in den Sommermonaten oft abends noch mit Hunden unterwegs, um für ihre Familien schöne Erinnerungen zu schaffen. 

So habe ich die Hörbücher für mich entdeckt. 

Wenn ich die Bilder bearbeite, habe ich mein Ohr immer bei einem Psychothriller. Ich muß mich "gruseln". Es muß spannend sein und blutig :-) 

Ich mag zwar auch historische Romane. Aber das wird immer seltener. 

Am liebsten mag ich:

Jilliane Hoffman
Chris Carter
Cody McFadyen
Tess Gerritsen
Linda Castillo (Kate Burkholder)
Jeffrey Deaver
Karin Slaughter

Wenn mir die Konzentration schwer fällt, greife ich auch gerne in die alte Gruselkassetten-Kiste und dann höre ich z.B. immer noch gerne die alte Europa-Gruselserie aus den Jahren 1981-1982. 

Ich kann da schon mitsprechen :-) 
Aber egal...ich liebe z.B. die beiden schrulligen alten Damen Martha und Hethy in "Die tödliche Begegnung mit dem Werwolf". 

Ich mag aber auch die "Drei ???". Justus, Peter, Bob...wer kennt sie nicht von früher? Aber da mag ich auch wirklich nur die alten Folgen, mit der alten Begleitmusik und den alten Sprechern. Ich kann mich schlecht umgewöhnen bei sowas ;-)

Wie ist es bei Euch? 

Hört Ihr auch Hörbücher? Wenn ja, was habt Ihr so im Ohr? Empfehlungen?

Pfotenblitzer 11.10.2021, 08.35

Kommentare hinzufügen


Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden

2021
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031