Pfotenblitzer-Blog

hundeschwimmen-im-freibad-herne - Pfotenblitzer - DesignBlog

Ausgewählter Beitrag

Hundeschwimmen im Freibad - Herne



Jedes Jahr zum Ende der Freibad-Saison ist der große Tag der Hundewelt gekommen. Die Türen vieler Freibäder in ganz Deutschland öffnen sich für unsere Vierbeiner.

Und Pfotenblitzer ist dann natürlich dabei.

Das heißt....ich kann leider immer an 1-2 Hundeschwimmen teilnehmen, weil die meißten Freibäder in NRW am selben Wochenende das Hundeschwimmen veranstalten.

Der zweite Grund ist, daß ich die Tierfotografie nebenberuflich anbiete und es zeitlich leider nicht möglich ist, noch mehr zu machen. Sehr schade!
Ich LIEBE es, die Hunde Unterwasser zu fotografieren und so ein Freibad ist was ganz Besonderes dafür.

Ansonsten biete ich diese Shootings hauptsächlich im See an.

Viele meiner Kunden buchen ein Unterwasser-Shooting, aber ihr Hund taucht höchstens die Schnute ins Wasser oder kommt evtl. mal bis über die Augen mit dem Kopf rein :D

Da hilft auch gutes Zureden nicht.

Wer nicht tauchen möchte, muß es natürlich auch nicht tun!

Deshalb habe ich die Split-Session ins Leben gerufen. Das geht halt im See super. Ich mache Fotos vom Hund, wie er im Wasser steht und im Foto sieht man die Pfoten unter Wasser und den Rest des Körpers über Wasser mit Landschaft im Hintergrund.
Für diese Session habe ich bereits einen favorisierten See, freue mich aber immer über neue Tipps.
Das Wasser muß halt SEHR klar sein! Sandboden geht deshalb gar nicht. Wenn der Hund, die Pfotenblitzerin und manchmal noch Herrchen oder Frauchen mit ins Wasser gehen...wirbelt alles hoch und die Sicht ist ... nicht mehr da ;-)

Im Freibad ist das Wasser natürlich der Hammer. Schön klar, höchstens mal ein Blatt oder so. Das geniesse ich immer. Das Wasser hat so einen schönen Blauton.




Anderes Thema:
Ich muß zugeben, daß ich Facebook irgendwie schon vermisse...
Aber gestern erhielt ich eine Email von Facebook-Security mit Anweisungen, wie ich mich einloggen soll. Hat leider nicht funktioniert...
Ich habe keine Ahnung, wie dieses Problem mal gelöst werden soll, ohne einen richtigen Ansprechpartner bei Facebook/Meta und vor allem ohne bei Emails zu wissen, ob sie wirklich von Facebook sind oder doch wieder nur Betrug....
Ich habe auch Angst, daß da im Hintergrund noch mehr auf meine Kosten veranstaltet wird, was ich gar nicht mitkriege und was nachher evtl. noch auf mich zukommt...

Letzte Nacht bin ich schweißgebadet aufgewacht und hatte richtig Angst!

Ich überlege, mir einen Anwalt zu nehmen.

die Pfotenblitzerin 29.10.2023, 19.19

Kommentare hinzufügen


Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden



2024
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bitte wähle das richtige Zeichen aus:Fahne